Werkzeugmaschine

hydraulisches Kernzugaggregat

CORE-PULL 160-4

Kernzugaggregatecore pulling unit

Hersteller: DREMO
Modell: CORE-PULL 160-4
Typ: hydraulisch
Baujahr: fabrikneu


core-pull-160-4

px

Technische DatenTechnical specifications

Antriebsleistung 4 kW
Einspeisung 400VAC/50Hz
Anzahl Kernzüge 4
Kernzugabfrage ja
Öltyp ISO VG 46
Tankvolumen 100 Liter
Volumenstrom
   Fördermenge Pumpe
max. 40 L/min.
Druck P max. 10 bis 160 bar
Ölkühlung ja
Lackierung Aggregat RAL 7011
Lackierung
   Elektroschrank
RAL 7035
Abmessungen
   (L x B x H)
1031 x 500 x 1039 mm
Gewicht (ohne Öl) 90 Kg
Anschlusskabel 5 m
Anschlussstecker CEE 16A
Anschluss-
   verschraubungen
12 L

Beschreibung, Funktion und AusstattungDescription, function and equipment

Kernzugaggregat CORE-PULL 160-4

Die ″Plug & Play″ - Lösung für alle Spritzguss- und Druckgussformen

Kernzugaggregat CORE-PULL 160-4

Das speziell zur Steuerung und Kontrolle von Hydraulikzylindern mit Endlagenabfragen für Kernzug- und Auswerferfunktionen im Bau oder zur Reparatur und Wartung von Spritzgießformen neu entwickelte Hydraulikaggregat bietet eine gleichermaßen effiziente wie benutzerfreundliche Alternative zu herkömmlichen Aggregaten.

Die kompakte Bauart verbindet alle Funktionen, die das Aggregat erfüllen soll, und bietet mit der Fahrbarkeit auf Rollen eine optimale mobile Lösung auf kleinstem Raum.

Installiert sind 4 Hydraulikkreisläufe, die mittels Handhebelventilen mit progressiver Volumenzunahme über den Handhebelweg eine Feinsteuerung der Zylinderbewegung im unteren Geschwindigkeitsbereich bietet.

Die Endschalter der Zylinder werden an einem 16-poligen Stecker angeschlossen und mittels Leuchtdioden am Gehäuse zur Anzeige gebracht. Die Ölkühlung erfolgt uber einen Belüftungskühler im Rücklauf zum Tank, der mit dem Antriebsmotor gekoppelt ist.

Zur Zwischenablage von Hydraulikschläuchen befindet sich unter den Anschlußverschraubungen ein zusätzlicher Hydraulikbehälter.

SchnittstellenbeschreibungInterface Description

Steckertyp: HAN 16 A Längsbügel

  • Standard-Schnittstelle
  • Belegungen durch Umklemmung an Klemmleiste auf eigene Schnittstelle möglich.
  • Kundenspezifische Aggregate nach Absprache
Nr.SteckerkontaktBeschreibung
1 Kernzug 1eingefahren
2 Kernzug 1ausgefahren
3 Kernzug 2eingefahren
4 Kernzug 2ausgefahren
5 Kernzug 3eingefahren
6 Kernzug 3ausgefahren
7 Kernzug 4eingefahren
8 Kernzug 4ausgefahren
9 Auswerfereingefahren
10 Auswerferausgefahren
11 Versorgungsspannung+24V DC
12 Versorgungsspannung+24V DC
13 Versorgungsspannung+24V DC
14 Versorgungsspannung+24V DC
15 Versorgungsspannung+24V DC
16 Versorgungsspannung+24V DC
PE Schutzleiter